Sie befinden sich hier: Home » Unternehmen » Geschichte
Seite Drucken

Geschichte

Ende der 80er Jahre kamen die Mitglieder der Kölner Band BAP auf die Idee, einen neuen Veranstaltungsort ins Leben zu rufen. Nicht irgendeinen, sondern eine Eventlocation, die Konzerthalle und Discothek in einem ist.1991 war es schließlich so weit: BAP eröffnete mit weiteren Partnern aus der Kölner Unterhaltungsbranche im Stadtteil Köln-Mülheim das E-WERK. Sofort strömten die Massen zu der wöchentlich geöffneten Discothek und vielen Live-Konzerten von Stars aus nah und fern.

Im Frühling 2007 wurde das E-Werk nach sehr aufwändigen Renovierungsarbeiten neu eröffnet und erscheint seit dem im neuen Glanz. Gleichzeitig wurde der Discothekenbetrieb eingestellt, so dass das „neue“ E-Werk nun ausnahmslos für Events der Extraklasse und öffentliche Veranstaltungen wie Konzerte und Comedy zur Verfügung steht.

1997 wurde eine weitere Location erschlossen, die sich auf der gegenüberliegenden Seite des E-Werks befindet. So entstand aus der 1899 erbauten Maschinenbauhalle der Firma Trefil Europe Engineerung das Palladium, welches im Dezember 1998 eröffnet wurde. Für die Verantwortlichen des E-Werks Grund genug, 1998 die Köln Event Veranstaltungsgesellschaft mbH zu gründen, die alle Events in beiden Hallen verwaltet und managt.

Eine Idee, die sich gelohnt hat. Denn inmitten des neuen Medienzentrums in Köln können Sie mit dem E-Werk und dem Palladium auf ein vielfältiges Raumangebot zurückgreifen, welches flexibel inviduellen Wünschen angepasst werden kann – mit lang anhaltender Wirkung und Erfolg.

Auch die Stunksitzung hat seit 1991 im Kölner E-Werk ihren festen Platz eingenommen. Hier zelebrieren jedes Jahr über 45.000 Jecken ein festes Schauspiel- und Musikensemble den alternativen Karneval – eine Mischung aus Kabarett, Comedy, Karneval, Rockmusik und Nonsens, gespickt mit Seitenhieben gegen die Prunksitzungen des offiziellen Karnevals.

// Anfahrt

Hier finden Sie die Anfahrtsbeschreibung.
Egal ob mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln. 

mehr

// "I Like"

Facebook
wir haben die 4.000 "likes" geknackt!

mehr

// Vorverkaufsstart Stunksitzung

Am 24. September, 9:00 Uhr startet der VVK für die Stunksitzung!

mehr

// Hotelsuche

Hier finden Sie Hotels in der unmittelbaren Umgebung des E-Werk.

mehr